Rabe Merseburg, Foto: Jana Kotte

Die Raben von Merseburg

Merseburg
ca. 5h
2km

Wer ist schon der althochdeutschen Sprache mächtig, um die weltberühmten zwei „Merseburger Zaubersprüche“ lesen zu können? Dabei wäre das durchaus nützlich, denn der eine hilft, sich von Fesseln zu befreien, und der andere ist ein Mittel gegen verrenkte Füße bei Pferden. Beide sind über tausend Jahre alt, gelten als die älteste deutschen Handschrift nichtkirchlichen Inhalts. Generationen von Germanisten sind damit beschäftigt, eine klangvolle Übersetzung zu finden. Sie aber sind eingeladen, gemeinsam mit uns den heutigen Zauber von Merseburg zu erkunden. Das mehr als tausendjährige Merseburg gilt als Mutter der mitteldeutschen Städte. Sie war Bischofssitz und Königspfalz, sie ist mit Namen wie Otto I., Heinrich II. und Kaiser Barbarossa verbunden. Diese Geschichte gilt es auf Schritt und Tritt zu entdecken. Begleitet werden Sie dabei von Rabenvögeln, die zu Merseburg eine ganz besondere Beziehung haben.

App Store - App DB Ausflug Google Play Store - DB Ausflug