Elbphilharmonie Hamburg © KarstenBergmann/pixabay

Architekturrundgang in Hamburg

Elphi und ihre Kollegen

Hamburg
ca. 4h
10km

Lernen Sie „Elphi“ und ihre Kollegen kennen und entdecken sie den Hamburger Hafen einmal aus neuer Perspektive. Neben dem neuen Wahrzeichen, der Elbphilharmonie, treffen Sie auf diesem Rundgang auf weitere Beispiele der einzigartigen Architektur der Hafenstadt, die Neu und Alt, Nutzen und Ästhetik verbindet und vielfach den Bezug zur Elbe und der Schifffahrt aufgreift, ohne den diese Stadt nicht wäre, was sie ist.  An der Stelle, wo 1866 der Sandtorkai als modernster Hafen seiner Zeit in Betrieb ging, steht und entsteht die futuristische HafenCity, deren neustes Schmuckstück die Elphi ist. Unmittelbar daneben zeugt bis heute die ehrwürdige Speicherstadt, als UNESCO-Welterbe geschützt, von der jahrhundertealten kaufmännischen Tradition des internationalen Handels. An den Landungsbrücken schließlich erwartet Sie der Alte Elbtunnel, der erste Unterwassertunnel in Europa. Hoch hinauf dagegen geht es auf das Dockland in Altona.  Schauen Sie sich um, schlendern Sie an der Elbe entlang und genießen Sie das hanseatische Weltstadtflair. Zum Hamburger Hauptbahnhof bringen Sie zum Beispiel der Hanse-Express RE 1 ab Rostock und die Stadttore-Linie RE 4 aus Lübeck und Stettin.

App Store - App DB Ausflug Google Play Store - DB Ausflug