Schloss Schwerin, Foto: pixabay.com

Eine Radtour entlang des Schweriner Sees

Zwischen Herrenhäusern und Bauernkaten

Schwerin
ca. 4h
27km

Diese Radtour führt Sie zum Märchenschloss auf einer Insel im Schweriner See und zu den schönsten Kleinoden, die Schwerins Stadtteile am See zu bieten haben: herrliche Parkanlagen, Streuobstwiesen, herrschaftliche Gebäude und historische Bauernhäuser. Und das Beste ist: Es geht immer am Ufer des Schweriner Sees entlang. Kaum zu glauben, aber der knapp 25 Kilometer lange und bis zu 6 Kilometer breite Schweriner See ist der viertgrößte See Deutschlands! Sie radeln entspannt durch Schatten spendenden Wald, durch Landschafts- und Naturschutzgebiete, die immer wieder den Blick freigeben auf das im Sonnenlicht glitzernde Wasser. Nehmen Sie ruhig ein Picknick mit, unterwegs gibt es schöne Rastplätze. Auch Badehose und Handtuch im Sommer sind nicht verkehrt. Ein Radverleih Schwerintaxi (Tipp: Räder bereits vor der Anreise buchen) sorgt für den fahrbaren Untersatz und schon kann es losgehen!

App Store - App DB Ausflug Google Play Store - DB Ausflug