Auf dem Erlebnispfad an der Schwarzen Mühle  terra press Berlin
Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche, Lizenz: Krabat-Mühle

Krabat – Sagenschatz der Sorben

Erlebnishof Krabat-Mühle in Schwarzkollm

Start
Hoyerswerda OT Schwarzkollm
Dauer
3 h
Länge
5 km
Teilen
Eckdaten zur Tour
Geschichten von großen Zauberern standen schon immer hoch im Kurs. Aber nicht nur in englischen Gymnasien oder in den Weiten von Mittelerde treffen Magier auf ihre dunklen Widersacher, auch in der Lausitz, in dem kleinen Ort Schwarzkollm. Hier begann Krabat seine Karriere, folgte als verwaister Betteljunge dem Ruf des Schwarzen Müllers und ließ sich in den magischen Ritualen unterrichten. Nachdem es ihm gelang, den Pakt mit dem Bösen zu brechen, setzte er seine Zauberkräfte dazu ein, die Not unterdrückter Bauern zu lindern.



Der Geist der sorbischen Sagengestalt Krabat lebt heute wieder in Schwarzkollm. Er wurde neu erweckt von einem Verein, der mit beispielloser Initiative und mit Hilfe freireisender Wandergesellen die Schwarze Mühle aufbaute. Es entstand ein großer Hof mit Gesindehaus, Mühlenturm und Mühlenscheune. Der geheimnisvolle Pfad durch den nahe gelegenen Koselbruch führt Wanderer wie in der Legende immer wieder zur Schwarzen Mühle zurück. Macht aber nichts, denn dort droht keine Gefahr mehr, außer die, sich in der Bauernstube im Geschmack der köstlichen sorbischen Plinsen zu verlieren oder zu viel vom außergewöhnlichen schwarzen Eis zu naschen.


Eine Wandertour für Kurztrip, Naturliebhaber und Kulturliebhaber

Start- und Endbahnhof

Startbahnhof
Schwarzkollm
1 Tourstationen
5 km / 3 Stunden
Endbahnhof
Schwarzkollm

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Ausflug? Diese App kennt sich aus!

Dein Tourenplaner für den perfekten Tag. Entdecke über 500 geprüfte Touren in deiner Region und in vielen anderen Regionen Deutschlands. Die perfekte Ergänzung zum Deutschland-Ticket. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ablaufplan

Tourstart am Schwarzkollm

Wegbeschreibung

Sie verlassen den Bahnhof Richtung Süden und laufen auf der Dorfstraße, bis Sie den Ort Schwarzkollm erreichen. Auf dem Weg werden Sie von auf Mauern und Dachfirsten sitzenden Raben begleitet, die Ihnen den Weg Richtung Mühle weisen. Bevor Sie dort ankommen, können Sie einen Blick in die Marienkirche werfen. Sie hat eine lange Geschichte, die Turmmauern reichen bis in die gotische Zeit zurück.

Gleich nebenan der Hankabrunnen, der seinen Namen einer Legende verdankt. Sie berichtet von einem Mädchen, dessen Lebenswandel den Leuten missfiel, weshalb der Brunnen als Zeichen der Schande jedes Jahr austrocknete.

Wieder an der Dorfstraße, gehen Sie nun Richtung Dorfteich, den Sie links liegen lassen - und bald sehen Sie schon in der Ferne die Schwarze Mühle.

Kartenausschnitt Schwarzkollm

Krabat-Mühle Schwarzkollm

Wandeln Sie auf Krabats Spuren… Auf dem Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm am Originalschauplatz im Koselbruch wird die Sage von Krabat wieder lebendig. In der Bauernstube laden traditionelle Buttermilchplinse, schwarzes Eis und Bauernfrühstück zu einer Stärkung ein.

Das Gesindehaus wurde als erstes Gebäude in Zusammenarbeit mit den Wandergesellen errichtet und dient diesen als Anlaufpunkt und Unterkunft. Der Laubengang lädt in die urige Atmosphäre der Bauernstube bei hausgemachten Plinsen ein. Im angrenzenden Turm des Müllers können große und kleine Gäste an manchem Tag den Geschichten des Schwarzen Müllers lauschen und die originalen Requisiten der Verfilmung von 2008 bewundern. Die schwarze Mühle mit dem beeindruckenden Mühlenturm, einem malerischen Schilfdach und dem Wasserrad versetzt Besucher in die Zeit der Krabatsage zurück. Aber erst durch die historische Mühlentechnik und den aufwendigen Schnitzereien im Inneren erhält das wichtigste Gebäude einen einzigartigen Charakter. Auch die anderen Gebäude nehmen Gestalt an und fügen sich in das Bild eines Lausitzer Vierseitenhofes ein.

Im Restaurant im Haus des Müllers werden typische regionale Gerichte serviert. Der Krabat-Erlebnispfad führt Besucher an weiteren wichtigen Stationen im Leben von Krabat vorbei. Die Mühlenscheune dient zur Betreuung größerer Besuchergruppen und für Aufführungen traditionsreicher Veranstaltungen. Die Schauwerkstatt Jurij Brezan, einst ein Wohnhaus in Dubring, wurde als Fachwerkhaus hier wieder aufgebaut. In seiner Nutzung ist es der zentrale Ort für die kulturelle Arbeit des Vereins, dazu zählen: die Pflege und die Darstellung des sorbischen Brauchtums, sowie deren Sprache und deren Trachtenvielfalt und die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen. 

Durch das Jahr finden verschiedene Veranstaltungen und Feste statt. Unter dem Motto "Ein Dorf spielt Theater" findet jährlich im Sommer die Krabat-Saga statt. Ein einzigartig inszeniertes Spektakel über die sagen- und zauberhafte Gestalt Krabat.

Angebote der Krabat-Mühle: Erlebnisführungen, Kinder- und Jugendprojekte, Ausstellungen Traditionen und Bräuche der Sorben, KRABAT-Produkte: Buttermilch-Plinsen, schwarzes Eis, KRABAT-Erlebnispfad

Übernachten: Seit 2024 stehen fünf themenbezogene, individuell ausgestattete Ferienhäuser mit Kamin zur Übernachtung bereit. 

Koselbruch 22
02977
Hoyerswerda OT Schwarzkollm

Telefon: 035722-951133
Fax: 035722‐951904
E-Mail Adresse: info@krabatmuehle.de
Blick in die Mühle im Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche, Lizenz: Krabat-Mühle
Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche, Lizenz: Krabat-Mühle
Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche, Lizenz: Krabat-Mühle
Bauernstube der Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche, Lizenz: Krabat-Mühle
Kinder in sorbischer Tracht mit Brot und Salz, Foto: Tobias Zschieschick, Lizenz: Krabat-Mühle
Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Tobias Zschieschick, Lizenz: Krabat-Mühle

Tourende am Schwarzkollm

Wegbeschreibung

Auf dem Rückweg zum Bahnhof biegen Sie kurz hinter dem Teufelsstein nach links in den Krabatweg ein. Der trifft auf die Dorfstraße, in die Sie rechts einbiegen und die Sie wieder zum Bahnhof bringt.

Kartenausschnitt Krabat-Mühle Schwarzkollm

Tourenkarte

Start/Ende

Schwarzkollm

Dorfstraße

02977 Hoyerswerda OT Schwarzkollm

Frische Ideen für Ihre nächste Tour