Hafenausfahrt mit Bootschuppen in Röbel  Stadt Röbel/Müritz
header2016neux Mirko Runge
Frontansicht M. Cremer

Radeln und Paddeln mit Müritz-Panorama

Familien- und Genießertour ab Waren (Müritz)

Start
Waren (Müritz)
Dauer
4 h
Länge
51 km
Teilen
Eckdaten zur Tour
Waren (Müritz) eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für eine Radtour rund um das „Kleine Meer“, wie die Müritz auch genannt wird. Da es ausreichend Radverleiher in der Altstadt gibt, entfällt das Schleppen des eigenen Zweirads bei An- und Abreise und die Suche nach einem Stellplatz im Zug. Für den gemütlichen Tagesausflug bietet sich der westliche Abschnitt des Müritz-Rundwegs an, rund 30 Kilometer bis Röbel. Wer möchte, steigt zwischendurch aufs Stand-Up-Paddle-Board oder ins Kanu um und lernt so die Müritz auch ganz sportlich von der Wasserseite kennen. Zahlreiche Cafés und Gaststätten unterwegs sorgen für Stärkung, zum Beispiel mit gebratener Müritzmaräne. 

Von Röbel aus bringt Sie von Mai bis Oktober das Fahrgastschiff mitsamt den Rädern wieder nach Waren (letzte Abfahrt 16 Uhr, Fahrpläne unter:  www.weisse-flotte-mueritz.de, Tel. 03991 122668). Alternativ nimmt auch der Bus Fahrräder mit (Kontakt: 03991 645-0, mvvg-bus.de). Größere Gruppen sollten sich vorab anmelden.
Eine Radtour für Familien und Geniesser

Entspannt anreisen und Leihräder bei den Vermietern vor Ort nutzen. Die Kapazitäten für die Fahrradmitnahme in den Züge sind begrenzt und eine Mitnahme des eigenen Rads kann je nach Auslastung nicht garantiert werden.

Start- und Endbahnhof

Startbahnhof
Waren (Müritz)
4 Tourstationen
51 km / 4 Stunden
Endbahnhof
Waren (Müritz)

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Ausflug? Diese App kennt sich aus!

Dein Tourenplaner für den perfekten Tag. Entdecke über 500 geprüfte Touren in deiner Region und in vielen anderen Regionen Deutschlands. Die perfekte Ergänzung zum Deutschland-Ticket. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ablaufplan

Tourstart am Waren (Müritz)

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof sind es knapp 15 Minuten Fußweg in die Innenstadt. Wenden Sie sich rechts in die Bahnhofstraße, die in einen befestigten Sandweg übergeht, dann rechts in die Unterführung zur Friedensstraße. Nun links in die Lange Straße, vorbei am Neuen Markt mit der Touristinformation, auf der rechten Seite finden Sie den Fahrradverleih.

Kartenausschnitt Waren (Müritz)

Zweirad Karberg

Gut gewartete Leihfahrräder, auch Anhänger für Kinder, vermietet in Waren Zweirad Karberg nahe der Marienkirche, am besten auf Reservierung. Sie können auch Elektroräder leihen. In diesem Fall erkundigen Sie sich bitte, ob der Transport aufs Fahrgastschiff – je nach Wasserstand – aktuell möglich ist (Weisse Flotte Müritz, Tel. 03991 122668).

Lange Str. 46
17192
Waren (Müritz)

Telefon: 03991 666080
E-Mail Adresse: https://www.zweirad-karberg.de
Montag: 09:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:30 - 12:30 Uhr

Wegbeschreibung

Nachdem Sie sich mit Ihrem Gefährt vertraut gemacht haben, geht’s über den Neuen Markt südlich in die Marktstraße und bis zum Stadthafen. Dort biegen Sie kurz vor dem Wasser rechts auf den Radweg ab. An der Kietzstraße wenden Sie sich nach links. Die Müritz liegt nun immer links von Ihnen. Haben Sie das Symbol des Müritz-Rundwegs gefunden, die blaue Müritz auf weißem Grund? Diesem folgen Sie ab jetzt einfach weiter. Nach 10 Minuten erreichen Sie bereits den Campingplatz Kamerun.

Der Müritz-Rundweg führt Sie anschließend ein Stück vom Wasser weg, um den Reeckkanal zu überqueren. Wenn Sie bereits Appetit haben, verlassen Sie kurz den Radweg, überqueren die Bundesstraße 192 und fahren nach rechts zum Fischerhof Eldenburg.

Kartenausschnitt Zweirad Karberg

Fischerhof Eldenburg

Ein Fischerhof, der Ihnen Hafenflair der besonderen Art bietet. An der so genannten Reeck zwischen Müritz und Kölpinsee gelegen, ist er besonders für Petrijünger ideal. Perfekte Ferienwohnungen, direkt am Wasser, mit Booten nur wenige Meter entfernt.
Auf unserem traditionsreichen Fischerhof, der nur wenige Autominuten von Waren entfernt ist, können Sie für Ihre Angelausflüge Boote ausleihen oder für Ihr eigenes Boot einen Gastliegeplatz mieten.
Auf unserem Fischerhof haben unsere Gäste die Möglichkeit heimische Fischspezialitäten zu genießen. Diese fangen unsere Fischer aus Kölpin- und Fleesensee. Die fangfrischen Fische werden sowohl vor Ort geräuchert, als Fischerbrötchen und frisch für die heimische Pfanne angeboten.

An der Reeck 20
17192
Waren (Müritz)

Telefon: +49 (0)3991 153425
E-Mail Adresse: info@mueritzfischer.de

Wegbeschreibung

Nach knapp 20 Minuten erreichen Sie den Ort Klink. Hier lohnt es sich, am Hafen rechts in die Hafenstraße einzubiegen und durch Kells Bauernmarkt zu stöbern. Neben der großen Auswahl regionaler Köstlichkeiten zum Mitnehmen locken Restaurant und Konditorei zum Genuss vor Ort.

Kartenausschnitt Fischerhof Eldenburg

Kells Müritzer Bauernmarkt

Die Region an der Müritz ist nicht nur für ihre einmalig schöne Landschaft berühmt. Rund um das „Kleine Meer“ finden sich ebenso schöne Dinge für die Genießer traditioneller Gaumenfreuden. Auf dem Müritzer Bauernmarkt in Klink finden Sie all die leckeren Delikatessen, die Ihnen die Region bietet.
Freuen Sie sich auf regionale Wurst-Spezialitäten, Sanddorn-, Milch- und Käse-Produkte, verschiedene Honigsorten, Schokoladenerzeugnisse, Konfitüren und Bonbons, Kuchen und Torten aus eigener Herstellung, hausgemachtes Holzofenbrot, Tees, Weine und noch vieles mehr. In Kells Restaurant, Café und Konditorei können Sie schlemmen, im Hofladen gibt es zudem alles zum Mitnehmen und zu Hause genießen.
Außerdem finden Sie im Müritzer Bauernmarkt traditionelles Kunsthandwerk und Literatur, Deko, Souvenirs und Andenken. Und dann ist der Müritzer Bauernmarkt auch noch ein beliebter Ort für Events und Familienfeiern aller Art. Gäste, Genießer und Gourmets: Herzlich willkommen im Müritzer Bauernmarkt!

Hafenstraße 3
17192
Klink

Telefon: +49 3991 6346390
Fax: +49 3991 63463929
E-Mail Adresse: info@kells.de

Wegbeschreibung

Kaum 10 Minuten weiter, auf dem Dorfanger in Sembzin, finden Sie das Atelier Café von Keramikerin Marietta Cremer und Schreiner Peter Watta – ein besonderer Tipp für Liebhaber regionalen Kunsthandwerks. 

Kartenausschnitt Kells Müritzer Bauernmarkt

Atelier Café Sembzin

Das Atelier Café in Sembzin ist für viele schon ein begehrtes Ausflugziel. Am Wegesrand des Radrundwegs um die Müritz, zwischen den Hafenstädten Röbel und Waren gelegen, trifft man auf ein stilvoll umgestaltetes Stallgebäude mit einem schön angelegten Garten. Sowohl im Café als auch im Garten darf man sich gemütlich niederlassen und seine Blicke streifen lassen. Jeder Blickwinkel erfasst - harmonisch ins Landschaftsbild eingefügt - Kunstobjekte, Plastiken oder handgefertigte Accessoires. Wechselnde Ausstellungen und verschiedene Events belohnen das Wiedereinkehren ins Atelier Café Sembzin.

Dorfanger 7A
17192
Klink OT Sembzin

Telefon: 03991 182030
E-Mail Adresse: peter.watta@t-online.de
Kunst im Atelier Café M. Cremer
Gemütliches Verweilen im Atelier Café M. Cremer

Tourende am Waren (Müritz)

Wegbeschreibung

15 Minuten später kommen Sie nach Sietow und kosten vielleicht an der Fischerhütte der Müritzfischer den Fang des Tages. Zu den regionalen Spezialitäten gehören Aal in Gelee sowie Müritzmaräne, gebraten oder süß-sauer eingelegt. Biegen Sie ein Stück in die Straße An der Müritz ein, kommen Sie zur Dorfkirche Sankt Matthäus. Mit etwas Glück stehen ihre Türen in der Saison offen. 

Radeln Sie gemütliche 40 Minuten über den Flecken Gotthun, bis Sie den Fischerhof Röbel erreichen. Der Fisch wird hier auf der Terrasse mit Müritzblick serviert und mit selbst gezogenen Kräutern garniert. 

Gleich nebenan finden Sie den Anleger der Fahrgastschifffahrt. Entscheiden Sie, ob Sie noch das 5 Minuten entfernte Städtchen Röbel erkunden oder gleich das nächste Schiff nach Waren nehmen. In Röbel ist die frühgotische Pfarrkirche St. Marien sehenswert, eine dreischiffige Hallenkirche aus dem 13. Jahrhundert mit 58 Meter hohem Aussichtsturm. Das Haus des Gastes nebenan zeigt wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler.  

Das Schiff bringt Sie schließlich in rund 80 Minuten zurück bis Waren, Anleger Steinmole. Um die Leihräder wieder abzugeben, radeln Sie rechts in die Strandstraße, gleich wieder durch die schmale Gasse in die Richterstraße mit ihren historischen Häusern – hier wohnte einst der Scharfrichter – und über den Alten Markt. Weiter an der St.-Georgen-Kirche vorbei, auf der Kirchenstraße und Großen Wasserstraße, dann links in die Kleine Burgstraße bis zum Verleih an der Kreuzung zur Langen Straße. 

Vom Fahrradverleih aus spazieren Sie wie auf dem Hinweg über die Lange Straße, rechts in die Friedensstraße und durch die Unterführung zum Bahnhof zurück, von wo der RE 5 Sie wieder nach Hause bringt.

Kartenausschnitt Atelier Café Sembzin

Tourenkarte

Start/Ende

Waren (Müritz)

Lloydstraße

17192 Waren (Müritz)

Frische Ideen für Ihre nächste Tour