Paddler auf der Märkischen Umfahrt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Regina Zibell
Foto: KanuSport Spree GmbH
Blick vom Rastplatz in Mönchwinkel auf die Spree, Foto: TV-SOS
Anlegestelle am Campingplatz Jägerbude, Foto: TV-SOS

Wo die Spree Schlangenlinien fährt

Kanuwanderung auf der Müggelspree

Start
Grünheide OT Hangelsberg
Dauer
6 h
Länge
27 km
Teilen
Eckdaten zur Tour
Ohne die Spree kein Berlin, sagen die Brandenburger stolz über ihren Strom, der das wasserreiche Brandenburg mit der Metropole verbindet. "Berlin wurde aus dem Kahn erbaut", wissen sie, mit Holz, Ziegeln und allerlei anderem Baumaterial, das über die Spree in die Stadt transportiert wurde. Wer sich der Geschichte Berlins von der Wasserseite nähern will, ist auf der Kanutour von Hangelsberg nahe Fürstenwalde (Spree) bis nach Erkner also über bedeutendem Flussbett unterwegs.

Die 27 km lange Tour mit ihrer sanften Strömung verläuft ab Hangelsberg flussabwärts Richtung Ziel. Aus diesem Grund ist sie nicht nur für Naturliebhaber sondern auch für Familien geeignet. Wichtig ist die Mitnahme von ausreichend Proviant. Die Wasserwanderrastplätze in Mönchwinkel und Jägerbude bieten Möglichkeiten für entspannte Pausen. In Jägerbude nach rund 2/3 der Strecke gibt es auch ein Restaurant. Die Tour kann am besten mit den Booten von KanuSport Spree in Hangelsberg durchgeführt werden, da das Boot bequem am Ziel in Erkner gegenüber dem Friedenspark abgegeben werden kann.
Eine Kanutour für Abenteurer, Entdecker und Naturliebhaber

Start- und Endbahnhof

Startbahnhof
Bahnhof Hangelsberg
3 Tourstationen
27 km / 6 Stunden
Endbahnhof
Bahnhof Erkner

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Ausflug? Diese App kennt sich aus!

Dein Tourenplaner für den perfekten Tag. Entdecke über 500 geprüfte Touren in deiner Region und in vielen anderen Regionen Deutschlands. Die perfekte Ergänzung zum Deutschland-Ticket. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ablaufplan

Tourstart am Bahnhof Hangelsberg

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof in Hangelsberg geht es die Bahnhofstraße entlang bis zum Kanuvermieter KanuSport Spree. Insbesondere für diese Tour sollte man mindestens einen Tag vor Tourbeginn beim Kanuvermieter anrufen und ein Boot reservieren.

Kartenausschnitt Bahnhof Hangelsberg

KanuSport Spree GmbH, Station Hangelsberg

Großzügiges Wassergrundstück mit kleinem Strand, großer Terrasse, kühlen Getränken und Übernachtungsmöglichkeiten für Wasserwanderer, Radfahrer und Wanderer, sowie Kanuvermietung. Direkt am Wasser und ganz nah dran an Berlin. Kanu Sport Spree bietet dabei das ganze Spektrum des Kanusports: In Einer-, Zweier- und Dreierkajaks von Prijon und Zweier-, Dreier-, Vierer-, und Fünfercanadiern von Gatz starten Sie zu Kurz- und Tagestouren sowie zu Wochentouren in die abwechslungsreiche Gewässerlandschaft der Spree. Unsere Vermietstation finden Sie in Hangelsberg direkt an der Spree.

Besonders zu empfehlen:

Einwegtouren auf der Spree von Hangelsberg nach Erkner  und von Fürstenwalde nach Hangelsberg
Gruppentouren von Fürstenwalde nach Hangelsberg mit anschliessendem Grillen auf unserer Spreeterrasse

Bahnhofstraße 1
15537
Grünheide (Mark) OT Hangelsberg

Telefon: 033632-679714
E-Mail Adresse: info@kanu-spree.de
06.04. - 03.10.
Dienstag: 09:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 19:00 Uhr
04.10. - 30.10.
Dienstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
01.11. - 14.02.
Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 16:00 Uhr
tour.contact.opening-times.christmasEve: geschlossen
tour.contact.opening-times.firstChristmasDay: geschlossen
tour.contact.opening-times.secondChristmasDay: geschlossen
tour.contact.opening-times.silvester: geschlossen
tour.contact.opening-times.reformationDay: geschlossen
15.02. - 05.04.
Montag: 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Foto: KanuSport Spree GmbH
Foto: KanuSport Spree GmbH
Foto: KanuSport Spree GmbH
Foto: KanuSport Spree GmbH
Foto: KanuSport Spree GmbH

Wegbeschreibung

Von Hangelsberg starten Sie nun die 26 km Tour immer flußabwärts bis nach Erkner. Beim Wasserwanderrastplatz Mönchwinkel können Sie eine Pause einlegen.

Kartenausschnitt KanuSport Spree GmbH, Station Hangelsberg

Wasserwanderrastplatz Mönchwinkel

Der Wasserwanderrastplatz befindet sich direkt an einer Brücke über die Spree und besteht aus einer Wiese mit einer Feuerstelle. Duschen oder WC sind nicht vorhanden.

Spreestraße
15537
Grünheide (Mark) OT Mönchwinkel

Wegbeschreibung

Frisch gestärkt geht es vom Wasserwanderrastplatz weiter in Richtung Erkner. Der nächste Halt ist (wenn Sie möchten) der Wasserwanderrastplatz Jägerbude. Hier befindet sich auch ein Restaurant.

Kartenausschnitt Wasserwanderrastplatz Mönchwinkel

Gastliegeplatz &Wasserwanderstützpunkt des Campingplatz "Jägerbude"

Der Wasserwandersützpunkt liegt auf dem Gelände des Campingplatzes Jägerbude. Geboten werden sanitäre Anlagen. Zudem befindet sich neben dem Campingplatz die Gaststätte "Jägerbude" (03362-8899819, geöffnet Donnerstag bis Sonntag).

Jägerbude 2
15537
Erkner

Telefon: 03362-888084
Fax: 03362-888094
E-Mail Adresse: post@spreecamping.de

Tourende am Bahnhof Erkner

Wegbeschreibung

Vom Wasserwanderrastplatz Jägerbude geht es jetzt auf die letzte Etappe der Spree-Tour in Richtung Erkner. Auf dem Dämeritzsee halten Sie sich rechts. Ca. 200 Meter vor der Brücke befindet sich auf der linken Seite die Anlegestelle von "KanuSport".Von der Kanu-Abgabestation am Sportplatz am Dämeritzsee sind Sie in nur wenigen Minuten zu Fuß am Bahnhof Erkner.

Tourenkarte

Start

Bahnhof Hangelsberg

Am Bahnhof

15537 Grünheide OT Hangelsberg

Frische Ideen für Ihre nächste Tour