Draisinetour an den Mellensee
Eckdaten zur Rundtour
Zossen
ca. 4 h
9 km
Das hat sich Karl Freiherr von Drais bestimmt nicht träumen lassen, als er einst zum Ersatz der kostspieligen Pferdewagen einfache muskelbetriebene Fortbewegungsmittel für Straße und Schiene erfand: Die nach ihm benannte Draisine erfreut sich auch rund 200 Jahre später großer Beliebtheit. Allerdings nicht mehr zum Transport von Mensch und Material, sondern aus purem Freizeitspaß! Wer zuvor gebucht hat und mit dem RE 5 oder dem RE7 nach Zossen fährt, kann gleich am Bahnhof auf die Draisine der Erlebnisbahn wechseln und auf einer stillgelegten Strecke bis nach Mellensee oder sogar bis ins 25 Kilometer entfernte Jänickendorf fahren. Selbst bei Regen macht eine Fahrt mit den überdachten Hebeldraisinen Spaß. Und im Winter geht’s durch die stille verschneite Landschaft mit Glühwein, Lagerfeuer und Fackelwanderung.
Ein Aktiverlebnis fürFamilien, Naturliebhaber und Abenteurer.