Kaiserbäder, Festungen und Palmen
Eckdaten zur Tour
Ahlbeck
ca. 4 h
18 km
Die Promenade zwischen Swinemünde/Swinoujscie und Bansin entlang der Ostseeküste gilt als die längste Flaniermeile Europas. Sie tanken an der frischen Seeluft auf, sind auf einer Strecke von 15 Kilometern mit dem Rad unterwegs, können geschichtsträchtige Orte, besondere Architektur, Kunst, Meeresstrand und am Schluss sogar Palmen und Exoten erleben.  Mit der UBB kommen Sie in den Sommermonaten stündlich von Stralsund bis Swinemünde/ Swinoujscie Bahnhof. Bei UsedomRad leihen Sie sich Ihr Fahrrad und sind damit bestens gerüstet für die Tour. Die führt Sie zum Ford Zachodni durch Swinemünde hindurch und von der Festung direkt auf die Strandpromenade. Von hier geht es immer an der Küste entlang über die deutsch-polnische Grenze und durch die Kaiserbäder, mit einem kleinen Abstecher zu Palmen und anderen Exoten.  Am Bahnhof Bansin geben Sie Ihre Räder wieder an den Verleih zurück, der auf Usedom über ein großes Netz an Stationen verfügt. Zeit für ein Bad im Meer im Sommer und für den kulinarischen Genuss sollten Sie einplanen – die Tour ist als Tagesausflug gedacht.
Eine Fahrradtour für Familien, Naturliebhaber, Kulturliebhaber und Entdecker.