Magdeburg: Zwei Ottos und ein starkes Nichts
Eckdaten zur Rundtour
Magdeburg
ca. 5 h
6 km
Magdeburg, der Nabel der Welt? Aber ja! Überzeugen Sie sich auf dieser Tour selbst davon. „Ottostadt“ nennt sich Magdeburg nach zwei berühmten Namenspatronen. Der eine, Otto I., gründete im 10. Jahrhundert das Heilige Römische Reich, mit Magdeburg als Herrschaftszentrum und Lieblingsresidenz. Der andere, Otto von Guericke, schrieb im 17. Jahrhundert Wissenschaftsgeschichte mit seinem weltberühmten Halbkugelversuch. Er erfand auch die Luftpumpe, ohne die wir heute selbst die Luft in den Fahrradschlauch pusten müssten. Auf Ihrer Entdeckungstour erfahren Sie mehr darüber und spazieren zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser grünen, liebenswerten Stadt an der Elbe, darunter der Dom, das älteste gotische Sakralbauwerk Deutschlands, und Friedensreich Hundertwassers „Grüne Zitadelle“. 
Ein Stadtrundgang für Familien und Kulturliebhaber.