Mit der Bimmelbahn durch Sachsen
Eckdaten zur Rundtour
Radebeul
ca. 8 h
6 km
Gemütlich zuckelt die Lößnitzgrundbahn auf 750 mm Schmalspur durch das sächsische Elbland vom Weinstädtchen Radebeul nach Radeburg. Steigen Sie ein in die nostalgische Dampfeisenbahn und verbinden Sie dieses besondere Fahrerlebnis mit einer schönen Wanderung zu Sachsens einzigem Binnenleuchtturm am Niederen Großteich Bärnsdorf und zum Wildgehege, bevor es mit der Bimmelbahn dann von Moritzburg wieder zurück geht. Fahren Sie zum Beispiel mit der RB31 bis Coswig (b. Dresden) und wechseln Sie dort in die S1, die Sie alle halbe Stunde bequem nach Radebeul-Ost bringt.
Eine Wandertour für Familien, Naturliebhaber, Kulturliebhaber und Abenteurer.